Intensivkurs Neuroanatomie
LMU München | Medizinische Fakultät
EAN - European Academy of Neurology
LMU
Neuroanatomie ist die gemeinsame Basis der Neurowissenschaften, aber in der täglichen Praxis bestehen oft Schwierigkeiten, den Wissensstoff umzusetzen. Ziel des Intensivkurses Neuroanatomie der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist es, anatomische Sachverhalte aus der Perspektive ihrer Anwendung in den einzelnen neurowissenschaftlichen Disziplinen darzustellen und zu unterrichten. [mehr]
Profilierte Redner aus Anatomie, Pathologie, Neuropathologie, Neuroradiologie, Neurologie, Neuropsychologie und Neurochirurgie vermitteln praxis-relevantes Wissen in Übersichtsvortägen. Weiterer Schwerpunkt des Unterrichts ist die Hirnpräparation unter Anleitung, die in Kleingruppen von je fünf Teilnehmern und einem Tutor stattfindet. Der praktische Teil wird durch mikro- bzw. makropathologische Demonstrationen abgerundet. [mehr]
Der Intensivkurs Neuroanatomie findet in der zentral gelegenen Anatomischen Anstalt der Ludwig-Maximilians-Universität statt. Da die Teilnehmerzahl beschränkt ist, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung bzw. Vormerkung. [mehr]
Impressum- Kontakt- Teilnahmebedingungen- Datenschutzerklärung